1 | Gewichtsmanagement

ang-icon gewicht

Erfolgreich, motiviert und dauerhaft Gewicht verlieren. Mit Hilfe eines analysegestützten Gewichtmanagements, mit Schwerpunkt auf die Stoffwechselaktivität, nehmen Sie nachhaltig und kontrolliert ab. Erreichen Sie Ihr Traumgewicht.

» Mehr dazu

2 | Diagnostik & Training

ang-icon diagnostik

Erreichen Sie Ihre persönliche Bestform! Nutzen Sie die wissenschaftlichen Erkenntnisse Ihrer Analyse zur zielgerichteten Planung Ihres Trainings, zur Verbesserung Ihrer Gesundheit oder zur Überprüfung Ihrer Form.

» Mehr dazu

3 | Personal Training

ang-icon training

Eine professionelle Beratung, Planung und Umsetzung im Personal Training bringt Sie sicher und schnell zu Ihrem Ziel (z.B. Gewichtsreduktion, Marathon, Triathlon, Absetzen von Medikamenten, Burnout Prävention & Recovery).

» Mehr dazu

Steckbrief

Anna nach dem Abnehmen seitlich

Anna nach dem Abnehmen frontal

Anna vor dem Abnehmen

 

Name: Hendriksen, Anna

Beruf: Dipl. Musikpädagogin/ Konzertflötistin

Ziele: Abnehmen / Shape

 

Erreichtes Gewichtsziel: -24kg

 

 

Gregor Akkerman (GA): Mit welchem Ziel bist du zu uns gekommen?

Anna: Nachdem ich durch viel Stress, vor allem in der Studienzeit, einiges an Gewicht  zugelegt hatte, habe ich angefangen, mich immer unwohler zu fühlen.

Mein Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein haben sehr darunter gelitten. Die meiste Zeit bin ich mit hängenden Schultern durch den Alltag gegangen und der Punkt, der mich am meisten störte, war die fehlende Energie. Man kann sagen, dass ich mich am liebsten versteckt hätte.

Ich wollte mein Leben verändern, um mich in meiner Haut wieder wohl zu fühlen und mein "wirkliches Ich" wieder neu zu entdecken. Da mein Vater ebenfalls bei Gregor im Training war und sehr begeistert berichtete, war dies natürlich eine wunderbare zusätzliche Motivation für mich, diesen Schritt auch zu wagen. Kurzer Hand hatte ich einen Termin für eine erste Bestandsaufnahme- dieser liegt nun drei Jahre zurück und ich bin nach wie vor bei Gregor im Training und habe nicht vor aufzuhören, da sich die Ziele nun immer wieder neu definieren.

(GA): Wie viel Kilo hast du reduzieren können?

Anna: Mein Startgewicht lag bei 84 Kilo, nun liege ich bei rund 60 Kilo, also ungefähr 24 Kilo Gewichtsverlust.

(GA): Hast du außer dem Gewichtsverlust noch weitere Veränderungen durch das Programm bemerkt?

Anna: Die allgemeine Fitness hat sich sehr stark gebessert. Das merkte ich schon nach einigen Monaten bei alltäglichen Dingen, wie Treppensteigen und Einkaufen. Ich habe mittlerweile sehr gute Werte bei der Körperanalyse, was den Fettanteil und die Muskelmasse im Körper angeht. Ich liebe es wieder shoppen zu gehen und das Beste dabei: Ich kann mich wieder mit aufrechten Schultern im Spiegel anschauen. Mein Selbstbewusstsein ist wieder da.

Was für mich jedoch das aller Wichtigste ist, ist das ich in meinem Beruf als Musikpädagogin und Konzertflötistin mehr Kraft und Ausdauer habe und mich gerne auf einer Bühne präsentiere. Das Selbst- aber auch das Fremdbild haben sich positiv gewandelt. Wenn man sich wohl in seiner Haut fühlt, merkt das auch die Außenwelt. Natürlich ist es schön, auch Bestätigung von der Familie und Freunden zu bekommen, das motiviert zusätzlich.

Durch das Trainingsprogramm ist der Sport zu einem sehr wichtigen Bestandteil meines Lebens geworden, den ich unter keinen Umständen mehr missen möchte. Wenn ich einige Tage aufgrund einer Krankheit nicht trainieren kann, bin ich absolut unausgeglichen. Der Sport macht den Kopf frei und schafft Platz für neue Ideen.

(GA): Fällt es dir schwer, das Gewicht zu halten und dich für deine Bewegung zu motivieren? 

Anna: Mittlerweile fällt es mir nicht mehr schwer das Gewicht zu halten. Zu Beginn des Programms ist es meiner Ansicht nach viel schwerer. Ich wusste einfach zu wenig von guter Ernährung und effektivem Training, sodass es anfangs auch mal Phasen gab, die ich als extrem anstrengend empfand. Dies hat sich aber von Monat zu Monat positiv verändert.

Ich lernte schnell, was eine ausgewogene und gesunde Ernährung ausmacht und ebenfalls wie viel Freude Bewegung wirklich machen kann. Positiv zu erwähnen ist an dieser Stelle, dass das Experimentieren und Kochen mit neuen Rezepten zu einem alltäglichen Fixpunkt in unserer Beziehung geworden ist, da man sich auch so abends Zeit füreinander nimmt.

Ich hätte vor drei Jahren niemals gedacht, dass ich mich 5- bis 6- mal in der Woche auf den Sport freue und dafür motivieren kann. Der Sport gehört mittlerweile zu meinem Alltag, ja zu meinem Leben.

(GA): Hattest du spezielle Barrieren oder besonders schöne Erlebnisse die dich nach vorne gebracht haben?

Anna: Barrieren an sich, nein. Klar, in drei Jahren gibt es öfters mal Momente des Zweifelns, da anfangs alles "viel" ist. Diese Momente verpuffen jedoch mit den ersten positiven Ergebnissen. Gerade auch durch die tolle Unterstützung von Familie, Freunden, dem Partner und nicht zuletzt natürlich meinem Coach Gregor, wurde ich immer wieder motiviert, dass ich genau auf dem richtigen Weg bin. Es ist schön, so einen Rückhalt zu spüren, Menschen zu haben, auf die man sich voll und ganz verlassen kann. Vielen Dank an dieser Stelle an euch alle!!!

Die regelmäßigen Messungen geben einem neben dem "sehbaren" Unterschied zusätzlich die Gewissheit, dass der Körper sich wirklich verändert und umstrukturiert. Dies ist jedes Mal ein tolles Gefühl, da man die Erfolge so auch "schwarz auf weiß" sieht. Es gibt zahlreiche schöne Erlebnisse, die mich nach vorne gebracht und mein Leben in eine andere Richtung gelenkt haben.

Neben dem Wohlfühlfaktor durch die Gewichtsreduktion steht die wieder gewonnene Lebensfreude an erster Stelle. Durch die Gewinnung von Energie und allgemeiner Fitness, gehe ich nun mit einem Lächeln durchs Leben. Das ist ein Gefühl, das ich vor 3 Jahren noch nicht kannte.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass neben anfänglichen Zweifeln die positiven und schönen Erlebnisse absolut überwiegen. Der Start des Programms war für mich ein Start in ein neues Leben!


 

Die Vorstellung für dieses Bestform Beispiel geschah nach ausdrücklicher Erlaubnis der Teilnehmer. Selbstverständlich gilt ansonsten absolute Diskretion.

Social Active



Social Media

Nutzen Sie unsere Social-Media Angebote:

mk-icon     twitter   facebook   blog

Anschrift

Mein Körper · Gregor Akkerman
Sportwissenschaftliche Lösungen
Albersallee 132a
DE-47533 Kleve

Kontakt

Tel: 0 28 21 / 669 90 99
Fax: 0 28 21 / 669 67 69
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.effektiv-bewegen.de